22. April 2021

Digital Konferenz "Zukunft Stadt" am 28. & 29. April 2021

Zum Thema "Die Magnetkraft der Local Heroes - Was Platzhirsche für ihre Stadt tun können" diskutieren Alexander Petrskovsky, Vorstand Kastner & Öhler, Boris Hedde, Geschäftsführer IFH Köln und Klaus Harnack, Geschäftsführer hachmeister + partner.

Melden Sie sich noch an! Wir freuen uns auf Sie!

13. April 2021

Initiativstudie - Fashion after Corona

Was den Mode-Konsum nach der Pandemie antreiben wird

Seit nunmehr 13 Monaten beobachten wir, dass die Pandemie den Mode-Konsum nicht nur insgesamt eingeschränkt, sondern auch verändert hat. Wir sehen, dass der Konsument verstärkt online gekauft und sich für andere Produkte entschieden hat.

Gemeinsam mit den Psychologen und Marktforschern von concept m haben wir uns diesem Thema gewidmet. Die intensiven Gespräche mit Konsumenten verschiedenen Geschlechts und Alters sowie unterschiedlichen Modeinteressen und Kanalaffinitäten haben tiefe Einblicke in Motive und Sehnsuchtsbilder geliefert. 

Erfahren Sie hier mehr über die wichtigsten Erkenntnisse unserer Studie und kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten!

09. April 2021

KAP - Kunden Analyse Portal

Für die interaktive Auswertung Ihrer Kundenkarten-Daten - inklusive Benchmarks (Basis hierfür sind mehr als 2,8 Mio. aktive Fashionkunden) bietet hachmeister + partner nun ein operatives Tool. Das Kunden-Analyse-Portal „KAP“ ermöglicht Ihnen, Ihre Kundenkartendaten noch tiefergehend zu analysieren, um Kundengruppen für eine gezielte Ansprache festlegen zu können. Die Routing-Analyse bis auf Postleitzahl-Ebene und die Darstellung von Kundenfluktuationen bietet Ihnen eine sehr individuelle Sicht auf Ihre Kunden. Darüber hinaus gibt das „Marken-Universum“ einen guten Einblick über die Markennachbarschaften Ihrer Marken untereinander, sowie über die entsprechenden Benchmarks.

 

Erfahren Sie hier mehr und schauen Sie sich unser Produktvideo an!

 

Weitere hachmeister + partner News

Gerne stehen wir Ihnen auch direkt telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung. Die entsprechenden Kontaktdaten finden sie unter dem Menüpunkt Kontakt.

Hier gelangen Sie ins Newsarchiv.

  • 22. März 2021

    Einladung zum Webinar "Fashion 2021" am 30. März 2021 von 15:00 - 16:30 Uhr

    Eine Branche muss sich neu erfinden - Zur aktuellen Lage und möglichen Wegen nach vorne.

    Dienstag, 30. März 2021, 15:00 bis 16:30 Uhr

    Was bewegt die Bekleidungs- und Schuh-Branche derzeit? Dies möchten wir mit Ihnen im Rahmen unseres Webinars „Fashion 2021“ diskutieren. Freuen Sie sich auf spannende Fachvorträge und einen anschließenden gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit unseren Referenten.

    Erfahren Sie hier mehr zu den Vorträgen und melden Sie sich gleich an. 

  • 18. März 2021

    Einladung zum Online-Seminar "Erfolgreiches NOS-Management mit künstlicher Intelligenz

    Wenn auch Sie mehr über ein erfolgreiches "Never-out-of-stock" Management in Kombination mit künstlicher Intelligenz erfahren wollen, dann nutzen Sie die Chance und melden Sie sich für das (kostenfreie) Online-Seminar an. Dieses Event veranstalten wir in Kooperation mit der Firma INTEX EDV-Software GmbH.

    Mittwoch, den 24.03.2021 von 10:00 - 11:00 Uhr

    Melden Sie sich hier direkt an!

  • 29. Januar 2021

    „Die vergessene Mitte“ - Aktion für lebenswerte Innenstädte

    Die Corona-Krise zeigt, wie dramatisch sich unsere Innenstädte verändern, wenn der mittelständische Fachhandel seine Geschäfte schließen muss. Die Pandemie vergrößert die Gefahr, dass viele familiengeführte Einzelhändler dauerhaft von der Bildfläche verschwinden, auch wenn sie vor Corona noch kerngesund waren.
     
    Hilfe für mittelständischen Fachhandel
    Viele Fachhändler unterstützen trotzdem die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Pandemie uneingeschränkt, weil sie uns allen helfen. Doch die Bunderegierung und die Landesregierungen vergessen weitestgehend den Mittelstand, sie unterstützen vor allem Großkonzerne und Kleinbetriebe. Aber der mittelständische Fachhandel braucht auch die Hilfe des Staates.
     
    Deswegen haben wir zusammen mit vielen Einzelhändlern und der Agentur Serviceplan die Petition #StadtHerzLeben initiiert, um – die vergessene Mitte – ins Blickfeld der Regierenden zu rücken.
     
    Bitte unterstützen Sie diese Petition:
     
    Wenn Sie diese Kampagne aktiv unterstützen und teilen möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir versorgen Sie gerne mit weiteren Informationen und stellen Ihnen relevanten Content zur Verfügung.
     
    Herzliche Grüße
    Klaus Harnack/ Geschäftsführender Gesellschafter
  • 08. Dezember 2020

    Direct-to-Customer (D2C) ist eins der zentralen Themenfelder, welches es als Essential aus der Corona-Krise zu bearbeiten gilt. Was bewegt Kunden bei Ihnen oder nicht mehr bei Ihnen zu kaufen?

    Neben der Bestands- und Umsatzentwicklung beschäftigen sich Unternehmen, welche ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern wollen, intensiv mit ihren Kunden.

    hachmeister + partner bietet unter der Überschrift CRM Intelligence verschiedene Studien an, welche Ihre Kunden im Detail analysieren.

    Gerne stellen wir Ihnen unser Konzept für Ihre Individual-Analyse vor.

    Ihr Ansprechpartner:
    Mirko Torbrügge
    Sales Consultant
    Tel.: +49 521 2995-211
  • 05. Oktober 2020

    Digital Fashion Days 2020 - 1. & 2. Oktober 2020 in Donaueschingen

    Die Herausforderungen der Digitalen Transformation für die Modebranche zu analysieren, der Austausch zwischen internationalen Experten, Anbietern und Anwendern, gemeinsam Lösungen zu finden – das war das Ziel der DIGITAL FASHION DAYS 2020.

    Die SPH AG veranstaltete unter dem Motto "Shared Intelligence" das zweitägige Event, welches wir als Partner mit begleiten und unterstützen konnten. Über 90 Fashion-Experten folgten der Einladung ins Tagungszentrum des erstklassigen Hotels Öschberghof in Donaueschingen.

    Im Rahmen des Kongresstages konnte Ole Schartl im Rahmen der Keynote Handlungsbedarfe von Handel und Industrie mit Blick nach vorne aufweisen.

    In einem weiteren Beitrag zu dem Thema "Wie können aus den vielen gesammelten Daten Erkenntnisse und Muster abgeleitet werden, um sie wertschöpfend zu nutzen?", gab Christoph Schwarzl interessante Einblicke in die Key Trends im Fashion Markt.

  • 27. Juli 2020

    IAF Global Apparel Sourcing Expo 2020

    Donnerstag, 6. August 2020 - 14:00-18:30 Uhr

    Die heutigen Herausforderungen erfordern neue Kooperationen, Technologien und Ressourcen. Diese internationale Veranstaltung, die von der International Apparel Federation (IAF) in Zusammenarbeit mit FOURSOURCE entwickelt und veranstaltet wird, ist eine ideale Gelegenheit für zukunftsorientierte Hersteller, mit Einkäufern global in Kontakt zu kommen.

    Verpassen Sie nicht unseren Vortrag zum Thema "hachmeister + partner Competitive Intelligence Portal: Monitore Competitors, Exploiting Market Opportunities and Increase Profitability"

    Erfahren Sie hier mehr über die Veranstaltung!

Hier gelangen Sie ins Newsarchiv.

Bleiben Sie am Ball

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen.